Das 3. Turnier unserer jungen G-Jugend war ein voller Erfolg. Gleich das erste Spiel gegen die SG Deandorr/Knappen gewannen wir mit 4:0 und gingen so voller Euphorie in die nächsten Spiele. Auch aus den nächsten beiden Partien der Hinrunde gingen wir mit 6:0 und 2:0 als Sieger vom Platz. Nach kurzer Pause starteten unsere 8 Spieler in die Rückrunde und gewannen auch hier alle 3 Spiele ohne Gegentor. Unser Torschützenkönig Ben erzielte 11 Treffer, Liam 7, Philipp 4, Paul 2 und Noah einen Treffer. Unser Torwart David ließ keinen einzigen Ball durch und Alex und Julian waren standhaft in der Abwehr. Die Mannschaft mit den Trainern Martin Boxleitner und Andreas Siegl gingen stolz als Turniersieger mit 25:0 Toren und einem tollen Pokal nach Hause.

Auch unsere F-Jugend nahm erfolgreich an dem Turnier teil und erreichte einen tollen 3. Platz. Durch eine tolle Mannschaftsleistung und den tollen Einsatz aller Spieler gewannen sie zwei aus vier Spielen. Gegen den Pokalsieger der F-Jugend holten sich die stark kämpferischen Tiafabegga Buam und Mädl ein verdientes 1:1. Auch sie gingen mit ihren stolzen Trainern und einem glänzenden Pokal in Ihren Händen nach Hause.

Es war ein gelungener Sonntag für unsere Tiefenbacher Jugend, die sich schon jetzt auf die kommenden Spiele freuen. Vielen Dank an die SG Grafenau/Haus/Neudorf für die Organisation und Ausrichtung dieses gelungenen Turniers.