Das 2. Heimspiel unserer E-Jugend konnte wieder klar mit 11:4 gegen unsere Nachbarn aus Kirchberg gewonnen werden. Die Buben aus Kirchberg machten es aber unseren Jungs von Anfang an sehr schwer. Durch Tore in der 6. und 15. Minute konnte man zwar in Führung gehen, aber der Anschlusstreffer ließ nicht lange auf sich warten. Wir erhöhten im Gegenzug wieder auf 3:1 und gingen mit dieser Führung auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde die kämpferische Leistung der Kirchberger Jungs auch belohnt und es stand in der 30. Minute 3:3. Dann drehten unsere Jungs nochmal richtig auf und es folgten auch kurz darauf zwei weitere Tore. Der lupenreine Hattrick vom heutigen Goalgetter Basti Graf sorgte dann für die Vorentscheidung. Tore: Basti Graf 4, Jonas Graf 3, Alex Schick 2, Samuel Silbereisen uns Laurenz Multerer je 1.
Bericht von Werner Köberl

Laden...