Nach einer gefühlten Ewigkeit kann der FC Tiefenbach DJK mit seinen C- und E-Jugendmannschaften wieder zwei Teams ins Landkreisfinale der BFV-Junioren Hallenmeisterschaften schicken. Ein weiterer Beleg für die exzellente Nachwuchsarbeit des Vereins. Die Jungs rekrutieren sich ausschließlich aus Tiefenbacher Akteuren und träumen jetzt vom ganz großen Coup. Nachdem in den Vor- bzw. Zwischenrunden die ersten großen „Brocken“ aus dem Weg geräumt wurden, warten auf unsere C mit dem 1. FC Passau, SV Schalding und SV Neukirchen v.W. echte Topteams. Unsere E misst sich u.a. mit dem FC Fürstenzell und der (SG) SV Hutthurm. Die Finals steigen am 11. Januar in der Dreifachturnhalle in Vilshofen: E-Jugend ab 09:30h sowie C-Jugend ab 14:30h.

Laden...