Trotz der schneearmen Weihnachtstage konnte der Ski- und Snowboardkurs des FC Tiefenbach DJK für 70 Kinder und Jugendliche in Mitterfirmiansreut vom 02. bis 04.01.2020 stattfinden. Mit 18 Übungsleitern und Betreuern des FCT wurde in den 11 Gruppen fleißig geübt. Das Abschlussrennen auf der sehr guten Naturschneepiste abseits vom Kirchenlift war für alle Kursteilnehmer wieder eine Herausforderung. Viele Eltern und Großeltern, die nach Mitterfirmiansreut gekommen waren, feuerten alle Rennläufer an. Höhepunkt des Skikurses war die Siegerehrung im voll besetzten Stadel der Pizzeria Vesuvio. Jeder Skikursler wurde von den Übungsleitern mit einer Urkunde und Medaille geehrt. An die beiden Tagesschnellsten Anna Baumgartner und Finn Brand überreichten 1. Vorstand Johannes Regner und Spartenleiter Rudi Reitinger Pokale. Der ehrenamtliche Einsatz der Übungsleiter und Betreuer des FCT wurde vom 1. Vorstand Johannes Regner, sowie mit einer Geldspende aus den Reihen der Eltern, gewürdigt.